Wenn Du gerne mal einen Ausflug machen und Dir ein paar atemberaubende Orte ansehen möchtest, solltest Du Dir die Folgenden Schlösser und Burgen in NRW unbedingt mal ansehen. Wir zeigen Dir in diesem Beitrag die fünf schönsten Schlösser und Burgen in NRW.

  1. Schloss Nordkirchen im Münsterland

Heute ist das Schloss Nordkirchen der Sitz der Fachhochschule für Finanzen NRW. Außerdem kann man die Schlosskapelle auch als Hochzeitslocation buchen und sich die Speisen in dem Restaurant dort schmecken lassen. Zudem kann man dort für einen kleinen Eintrittspreis Führungen buchen. Diese werden sowohl mit als auch ohne Anmeldung angeboten. Das Schloss wurde im 18. Jahrhundert erbaut und hat einen großen, faszinierenden Schlosspark mit sehr viel Natur, welcher sich perfekt für ausgiebige Spaziergänge eignet. Im Park befinden sich zusätzlich einige Wasserspiele und Skulpturen, weshalb es das bekannteste Wasserschloss in NRW ist. Zudem bietet das Schloss Nordkirchen einige schöne Plätze, die sich für gute Fotos eignen. Deswegen gehört dieses Schloss zu den schönsten Schlössern und Burgen in NRW.
Falls Du übrigens auf der Suche nach ein paar schönen Parks in NRW bist, haben wir auch dazu einen Beitrag, der Dir gefallen könnte.

 

  1. Schloss Corvey in Höxter

Das Schloss Corvey in Höxter ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und wurde ursprünglich als Kloster erbaut. Wenn man das Schloss betritt, erwarten einen große Kronleuchter, schöne Wandgemälde und noch vieles mehr. Außerdem gibt es auch einen atemberaubend schönen Schloss-Weihnachtsmarkt. Deswegen gehört es auch zu den schönsten Schlössern und Burgen in NRW. Auch dieses Schloss kann man als Hochzeitslocation buchen.

Falls Du übrigens auf der Suche nach einer Hochzeitsfotografin bist, findest Du auch dazu einen Beitrag auf unserer Webseite.

 

  1. Schlösser Augustburg und Falkenlust in Brühl

Die Schlösser Augustburg und Falkenlust wurden ebenfalls beide zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Sie bilden zusammen ein Wohn- und Freizeit-Ensemble für die Kurfürsten Clemens August und die Familie des Kölner Erzbischofs. Während das Schloss Augustburg als Repräsentationsschloss gilt, ist das Schloss Falkenlust ein Jagdschloss. Falls Du nach dem Schlossbesuch eine kleine Abwechslung möchtest, kannst Du das naheliegende Phantasialand in Brühl besuchen. Mehr darüber kannst Du in unserem Blogartikel über Freizeitparks in NRW lesen.

 

  1. Schloss Anholt im Münsterland

Das Schloss Anholt im Münsterland wurde beinahe komplett zerstört und blieb nur durch eine Menge Glück erhalten. Auch dieses Wasserschloss kann man für Hochzeiten buchen. Zudem bietet dieses Schloss einen großen, weitläufigen Schlossgarten, der für lange, romantische Spaziergänge sehr gut geeignet ist. Deswegen gehört auch dieses zu den schönsten Schlössern und Burgen in NRW.

 

  1. Schloss Benrath in Düsseldorf

Nach vielen Renovierungen wurde das Schloss Benrath zu dem wunderschönen Wasserschloss, das es heute ist. Der Schlosspark zählt zu den beliebtesten Parks in NRW. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gibt es dort viel zu entdecken und zu lernen. Auch dieses Schloss gehört definitiv zu den schönsten Schlössern und Burgen in NRW.