Sie suchen nach einer guten Grundschule für Ihr Kind? Hier haben wir die 4 besten Grundschulen in NRW für Sie.

Freie Evangelische Grundschule Hagen

Die Freie Evangelische Grundschule Hagen (FESH-GS) ist eine evangelische Bekenntnisschule, die SchülerInnen im christlichen Glauben erzieht. Sie bietet ein Lernstudio, indem die Kinder ihre Basisfähigkeiten vertiefen können und in ihren individuellen fachlichen Stärken gefordert werden. Die Klassen bestehen in der Regel aus 25 Kindern. Hier wird viel Wert auf das Lernen miteinander gelegt.

  • Flexible Betreuung
  • Kurze Betreuung: bis 13:15Uhr
  • Übermittagsbetreung: bis 16:00Uhr
  • Sonder- und Ferienbetreuung: 3-5 tägige Betreuung in den Ferien

In der kurzen Betreuung haben die Kinder die Möglichkeit ihre Hausaufgaben zu erledigen und einem Spielangebot beizuwohnen. Die Übermittagsbetreuung bietet noch weitere Angebote zur Betreuung und sogar ein warmes Mittagessen für die Kinder. Für die Ferienbetreuung gibt es ein Sonderprogramm für die Kinder.

Die Kinder haben die Möglichkeit einen extra Bus für die Anfahrt und die Heimreise zu benutzen. So bringt sie ein Schulbus morgens zur Schule hin und mittags wieder nach Hause.

Schule an der Ruhr in Essen

Die Schule an der Ruhr ist eine städtische Gemeinschaftsschule mit offenem Ganztagsangebot und eine der besten Grundschulen in NRW. Sie bietet sowohl eine Frühbetreuung als auch eine Mittagsbetreuung. Zurzeit besuchen etwa 280 Kinder die Schule in Essen.

  • Frühbetreuung: 7 bis 8
  • Betreuung: 8 bis 1 / 2
  • Unterrichtszeiten: 7.55 Uhr bis 13.20 Uhr
  • Ganztagsschule: 7.55 Uhr bis 16.00 Uhr

Die Grundschule konzentriert sich vor allem auf die individuelle Förderung aller Kinder. Egal, ob leistungsstarke oder eher leistungsschwächere Kinder. Sie achtet auf ein faires miteinander und bezieht die Eltern mit ein. Des Weiteren konzentriert sie sich stark darauf, den Kindern das Lernen zu lehren und auf ihre Leseförderung. Das Lernen mit modernen Medien und die Verkehrserziehung steht auch weit oben auf dem Plan.

Andreasschule in Rüngsdorf

Die Andreasschule ist eine Gemeinschaftsgrundschule mit offenem Ganztagsangebot in Kooperation mit Caritas Bonn. Die Vermittlung sozialer und kultureller Werte sowie die Bildung ist die Basis des Unterrichts. Dieser wird von Toleranz, Gleichberechtigung und Hilfsbereitschaft begleitet. Zurzeit besuchen etwa 200 Kinder in 8 verschiedenen Klassen die Grundschule.

Die offene Ganztagsschule bietet ein vielfältiges Betreuungsangebot:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Ferienbetreuung
  • Verschiedene AGs

Das zuverlässige Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsangebot wird von den Mitarbeitern des Bonner Caritasverbandes und den Pädagogen der Andreasschule unterstützt. In der Hausaufgabenbetreuung besteht die Möglichkeit, auch einzelnen Kindern gezielt zu helfen. Die Ferienbetreuung umfasst jeweils die erste Hälfte in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Außerdem bietet die OGS den Kindern die Möglichkeit, an diversen AGs teilzunehmen. Dazu gehören musikalische, sportliche und soziale AGs.

Kölner Dommusik Grundschule

Die Kölner Dommusik ist eine katholische Grundschule mit musisch-religiösen Schwerpunkt und gebundenen Ganztagsangebot. Sie arbeitet in Kooperation mit der Kölner Dommusik Musikschule und den Chören am Kölner Dom, sodass neben dem Grundschulunterricht auch die musikalische Entwicklung gefördert wird. Die Lehrer bereiten die Kinder auf die weiterführende Schule vor und geben den Kindern gleichzeitig die Chance einer sängerischen Ausbildung. Die Grundschule bietet allerdings auch eine Nachmittagsbetreuung, in Zusammenarbeit mit der Dominis GmbH, an.

  • Betreuung: bis 17Uhr
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Ferienbetreuung

Die Grundschule garantiert jedem Kind einen Platz in dem Betreuungsangebot. Das Betreuungsangebot ist auch nach der Grundschulzeit noch verfügbar. Die Ferienbetreuung umfasst je eine Woche in den Oster- und Herbstferien sowie 2 Wochen in den Sommerferien. Aber auch an nahezu allen unterrichtsfreien Tagen wie beispielsweise Brückentagen bietet die Grundschule in Köln eine Betreuung für die Kinder. Um den Kindern nach dem Unterricht die Möglichkeit zu Entspannung, Spiel und Spaß zu schaffen, bietet die Betreuung zusätzlich diverse kinderorientierte Angebote und für die Eltern flexible Abholzeiten.

Das sind die besten Grundschulen in NRW. Aber wo kommt Ihr Kind nach der Grundschule hin? Zuvor sind wir bereits auf die besten Allrounder Schulen in NRW und die besten Sprachschulen in NRW eingegangen. Schauen Sie doch gerne auf unserer Website vorbei, wenn Sie noch mehr wissenswertes über NRW erfahren wollen! Von Bildungseinrichtungen über Dienstleister hin zur Freizeit.

Die besten Unis in NRW
Die besten Musikschulen