Aktuelle Projekte

Die Aktion Das machen WIR!

"NRW. Das machen WIR! Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung" ist eine Aktion des Landes Nordrhein-Westfalen. Ziel der Aktion ist es, erfolgreiche Beispiele der Integration in Arbeit und Ausbildung und die jeweiligen Integrationsprozesse, die den Weg in den Arbeitsmarkt geebnet haben, darzustellen und transparent zu machen. Die am Integrationsprozess beteiligten Akteure und die geflüchteten Menschen selbst sollen zu Wort kommen. Die Präsentation erfolgreicher Integrationsbeispiele soll zur Nachahmung anregen und zeigen, dass die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen gelingen kann.

NRW Landkarte

Lassen Sie mit uns eine Landkarte der guten Ideen und Aktionen entstehen. Klicken Sie sich durch die Regionen und schauen Sie sich an wer bereits wie aktiv ist. Wollen Sie auch auf der NRW-Landkarte aufgenommen werden? Dann machen Sie mit und melden uns Ihre Aktivitäten

Projektfilter

nach Branchen

nach Zielgruppen

nach Integrationsphasen

SpracheQualifizierungBerufsorientierungFreizeitgestaltung

WIR sind dabei

Media Wall

Auf unserer Media Wall wollen wir Gesichter zeigen und Integrationsgeschichten erzählen. Setzen Sie sich aktiv für geflüchtete Menschen ein? Haben Sie eine Integrationsgeschichte zu erzählen? Oder wollen Sie einfach nur ein Statement abgeben? Dann schicken Sie uns ein Foto und einige Zeilen dazu, oder kontaktieren uns. Machen Sie mit und geben Sie der Integration in Nordrhein-Westfalen ein Gesicht.

  •  NRW. Das machen WIR!vor 3 MonatenAluminiumproduzent Trimet bildet Flüchtlinge aus!Der Aluminiumproduzent Trimet bildet an mehreren seiner Standorte in Deutschland Flüchtlinge aus.Der Aluminiumproduzent Trimet bildet an mehreren seiner Standorte in Deutschland Flüchtlinge aus.10
  •  NRW. Das machen WIR!vor 6 MonatenBerufliche Weiterbildung fördert Integration!Die F+E Formenbau + Entwicklung GmbH hat zwei aus dem Iran geflüchtete junge Männer sozialversicherungspflichtig eingestellt und mit Unterstützung des Bildungsschecks, einem Förderinstrument der...Die F+E Formenbau + Entwicklung GmbH hat zwei aus dem Iran geflüchtete junge Männer sozialversicherungspflichtig eingestellt und mit Unterstützung des Bildungsschecks, einem Förderinstrument der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, erfolgreich gefördert.10
  •  NRW. Das machen WIR!vor 8 MonatenCaritasverband Düsseldorf nutzt Potenziale Geflüchteter!Der Caritasverband Düsseldorf nutzt die Potenziale geflüchteter Menschen und eröffnet ihnen durch eine Ausbildung Perspektiven.Der Caritasverband Düsseldorf nutzt die Potenziale geflüchteter Menschen und eröffnet ihnen durch eine Ausbildung Perspektiven.10
  •  NRW. Das machen WIR!vor 9 MonatenFord qualifiziert und bildet Flüchtlinge aus!Ford nutzt das Förderinstrument der Einstiegsqualifizierung (EQ) zur Vorbereitung von Flüchtlingen auf eine anschließende Ausbildung - mit Erfolg! Im eigenen Ausbildungszentrum werden die...Ford nutzt das Förderinstrument der Einstiegsqualifizierung (EQ) zur Vorbereitung von Flüchtlingen auf eine anschließende Ausbildung - mit Erfolg! Im eigenen Ausbildungszentrum werden die Teilnehmenden theoretisch und praktisch auf eine Ausbildung vorbereitet und erhalten ergänzend berufsspezifischen Deutschunterricht.00
  •  NRW. Das machen WIR!vor 1 JahrUnternehmen und Flüchtlinge zusammenbringen!In der Region Hellweg-Sauerland werden die Bedarfe von Unternehmen und die Kompetenzen von geflüchteten Menschen individuell zusammengeführt. Das zeigt das Beispiel von Klajd Quazimi und Mirza Amini...In der Region Hellweg-Sauerland werden die Bedarfe von Unternehmen und die Kompetenzen von geflüchteten Menschen individuell zusammengeführt. Das zeigt das Beispiel von Klajd Quazimi und Mirza Amini bei dem Unternehmen Ewers Karosserie- und Fahrzeugbau.00
  •  NRW. Das machen WIR!vor 1 JahrIndustrie- und Handelskammer unterstützt Unternehmen bei der Integration Geflüchteter!Die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein unterstützt Unternehmen und Geflüchtete auf dem Weg in Ausbildung und Arbeit – mit Erfolg!Die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein unterstützt Unternehmen und Geflüchtete auf dem Weg in Ausbildung und Arbeit – mit Erfolg!00
  •  NRW. Das machen WIR!vor 1 JahrIntegration Geflüchteter in die Altenpflege im Rhein-Kreis Neuss!Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss bietet geflüchteten Menschen im Projekt „Bunte Pflege“ die Perspektive einer Ausbildung in der Altenpflege!Die Caritas im Rhein-Kreis Neuss bietet geflüchteten Menschen im Projekt „Bunte Pflege“ die Perspektive einer Ausbildung in der Altenpflege!00
  •  NRW. Das machen WIR!vor 2 JahrenIntegration und Inklusion im Seniorenzentrum Gevelsberg!Die AWO Ennepe-Ruhr verbindet Integration und Inklusion im Seniorenzentrum Gevelsberg.Die AWO Ennepe-Ruhr verbindet Integration und Inklusion im Seniorenzentrum Gevelsberg.00

Presse

Schaufenster Mettmann (23.11.2018)

Staatssekretärin Serap Güler trifft lokale Akteure in Düsseldorf

Pressemeldung lesen

 

Landeshauptstadt Düsseldorf (22.11.2018)

Wie Integration in Arbeit und Ausbildung gelingt

Pressemeldung lesen

 

Rheinische Post (08.06.2018)

Viele Flüchtlinge beginnen eine Ausbildung oder arbeiten - auch in Duisburg.

Pressemeldung lesen

 

MAGS NRW (07.06.2018)

Minister Laumann würdigt Engagement der Akteure bei der Integration

Pressemeldung lesen

 

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (06.06.2018)

Laumann: „Integration von Geflüchteten muss am Arbeitsmarkt gelingen“

Pressemeldung lesen

 

Westdeutsche Zeitung (17.03.2017)

Flüchtlingsmannschaft gibt gutes Beispiel

Pressemeldung lesen

 

WDR (15.03.2017)

Über 100 Projekte: "NRW kann Integration"

Pressemeldung lesen

 

Focus Online (14.03.2017)

Schule wurde zur Regionalveranstaltung Mittlerer Niederrhein mit Arbeitsminister eingeladen

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (23.02.2017)

Arbeitsminister lobt gute Beispiele für Integration

Pressemeldung lesen

 

Rheinische Anzeigenblätter (13.01.2017)

Landesinitiative „Das machen WIR“: Wie ein Schmetterling

Pressemeldung lesen

 

BRANDaktuell Newsletter (12/2016)

"NRW. Das machen WIR!"

Pressemeldung lesen

 

Märkischer Zeitungsverlag: come-on.de (20.12.2016)

"NRW. Das machen WIR!": Integration ins Arbeitsleben

Pressemeldung lesen

 

General Anzeiger (16.12.2016)

Syrer startet als Azubi in ein neues Leben

Pressemeldung lesen

 

Siegerlandkurier (17.11.2016)

NRW-Minister zu Gast in Kreuztal: „Chapeau! Ich ziehe den Hut!“  
Pressemeldung lesen

 

Der Westen (17.11.2016)

NRW-Minister würdigt Integrationsprojekte

Pressemeldung lesen

 

Westfälische Nachrichten (21.10.2016)

"Zur Nachahmung anregen"

Pressemeldung lesen

 

Rheinische Post (10.09.2016)

Flüchtlinge sollen durch Arbeit Fuß fassen
Pressemeldung lesen

Kontakt Wir sind für Sie da!

G.I.B. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH

Im Blankenfeld 4

D-46238 Bottrop

E-Mail: mail@gib.nrw.de

 

Telefon: +49 2041 767-0

Telefax: +49 2041 767-299

 

Carsten Duif

Telefon : +49 2041 767-178

E-Mail: c.duif@gib.nrw.de

Jetzt mitmachen!

Melden Sie uns Ihre Projekte und Aktivitäten zur Integration geflüchteter Menschen in Arbeit und Ausbildung.

Angaben zum Projekt bzw. zur Aktivität

0/80
0/400
Titelbild 1* (max. 5 MB; zulässige Formate: .jpg, .gif, .tif, .png)
 
Durchsuchen
Weitere Bilder (optional; max. 4 MB; zulässige Formate: .jpg, .gif, .tif, .png)
 
Durchsuchen

Kontaktdaten

2. Ansprechpartner